Aktuell

Tag der offenen Tür

Tag_d_o_Tuer_MACHbar Was bisher in Berne „MACH!bar“ war, konnte man am Tag der offenen Tür, Ende April, in Berne entdecken! Neben Selbstgemachtem gab`s einige Spiel- und Kreativangebote, die durch ehrenamtliche Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem MACH!bar-Team betreut wurden. Die Initialzündung für diesen Tag, den wir neben der Präsentation unsrer Arbeit auch nutzen wollten, um Geld zur Deckung der laufenden Betriebskosten reinzuholen, gab die „Werderoffensive Berne“. „Unsre Engel in grün-weiß“ organisierten deshalb einen großen Hofflohmarkt und eine reich bestückte Tombola für uns. Satte 1200 € kamen allein durch diese beiden Aktionen in die Kasse! Zusätzlich konnten wir einige gebrauchte Fahrräder verkaufen, die durch einen unermüdlichen MACH!bar-Teamer wieder verkehrstauglich gemacht wurden. Wir freuen uns sehr, dass dieser wundervolle Tag neben all den tollen Begegnungen, eben auch das nötige Finanzpolster geschaffen hat, um die MACH!bar für 2014 in Berne zu sichern. Deshalb: Ein RIESENGROSSES DANKESCHÖN AN DIE 40 EHRENAMTLICHEN, DIE DIESEN TAG DURCH IHR ENGAGEMENT MACH!bar GEMACHT HABEN! Bereichert wurde das Programm durch weitere Aktionen der ejo-Wesermarsch. So wurden z.B. mittels Helmkameras Szenen und Eindrücke unterschiedlicher Besucher_innen eingefangen. Anwesend waren auch zwei ehrenamtliche Jugendliche der Gruppe „Help for Happiness“. Sie informierten über ihr diakonisches Engagement in Brake: Dort wurde auf ihre Initiative hin ein Senioren-Besuchsdienst gegründet, der Jugendliche und Senioren in Kontakt bringt: Alltagshilfe und Gesellschaft möchten die Jugendlichen schenken. Eine großartige Initiative, wie wir finden! Hier seht ihr auf Fotos die Eindrücke des Tages! Und hier gibt`s den Tag aus Sicht einiger Besucher_innen, live mitgeschnitten, bewegt und in Farbe!

1 Kommentar zu “Tag der offenen Tür

  1. Pingback: Upcycling: Das sind die kreativen Ideen unserer Leser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.