Aktuell ejo

Danke für viele schöne Jahre, einzigartige Momente und Erinnerungen

Feierlich und bewegend sind Worte, die die Verabschiedung von Olaf Nack als Regionaljugendreferent im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven treffend beschreiben. Am 30. März wurde Olaf in den passiven Teil seiner Altersteilzeit verabschiedet.

Kreisjugenddiakon Herko Zobel, der insgesamt 25 Jahre mit Olaf zusammengearbeitet hat und seine Nachfolge antreten wird hat Olaf „immer sehr engagiert und auch sehr loyal seinen Mitarbeitern gegenüber“ erlebt.
Auf dem zweiten Bildungsweg war Olaf 1988 nach Bockhorn gekommen. Er war dem Ruf der oldenburgischen Kirche gefolgt. Im Jahr 2000 wurde er zum Regionaljugendreferenten ernannt und war damit Leiter der Kreisjugenddiakone. 

Miriam Maisner, Ehrenamtliche im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven, bringt Olaf und seine Arbeitsweise mit den Jugendlichen auf den Punkt: „Unverblümt hast du uns zu dir nach Hause eingeladen, in dein Wohnzimmer, auf deine Terrasse. Wir haben geplant und organisiert, gegessen und getrunken, gelacht und Spaß gehabt bei dir.“ Weiter stellt sie positiv heraus: „Brauchten die Kinder am Ottermeer Gummistiefel, dann war das eben so. Vielleicht auch noch Socken, Kissen und Sonnencreme – okay, dann kaufen wir das halt. So bist du Olli – großzügig.“

Großzügig, so haben wir Olaf kennen und schätzen gelernt. Seine positive und und offene Art wird nach seinem Ausscheiden der Politik in der Gemeinde Bockhorn zugute kommen. Vor kurzer Zeit wurde er zum Vorsitzenden der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) Bockhorn gewählt.

Miriam Maisner schließt ihre Rede mit den Worten: „Olli du hast große Dinge getan, die nicht zu erforschen sind und Wunder, die nicht zu zählen sind.
Wir wollen „Danke“ sagen, für die vielen schöne Jahre mit Dir, für einzigartige Momente und Erinnerungen, die wir nie vergessen werden.“

Wir wünschen Olaf und seiner Familie von Herzen alles Gute und bedanken uns für viele tolle Jahre miteinander. Bei Projekten, auf Schulungen und Freizeitmaßnahmen, in Orga-Sitzungen und so vielen Dingen mehr.

Ein paar Fotos von der Verabschiedung gibt es auch.

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising im Landesjugendpfarramt in Oldenburg.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.