Aktuell ejo

Herko Zobel in Amt eingeführt

„Heute feiern wir ein Fest, an dem sichtbar wird, dass unser christlicher Glaube immer weiter getragen wird. Er hat eine lange Geschichte hinter sich und einen guten Weg vor sich. Mit der Einführung von Herko Zobel als Regionaljugendreferent im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven, wollen wir alle und willst du, den Weg fröhlich weitergehen“. Mit diesen Worten eröffnete Kreisjugendpfarrer Bernhard Busemann den Gottesdienst zur Einführung von Herko Zobel als Regionaljugendreferent im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven, am 22. August 2017 in der St. Magnus Kirche in Sande.

Herko Zobel tritt die Nachfolge von Olaf Nack an, der Ende März in den Vorruhestand verabschiedet worden war. Als Regionaljugendreferent übernimmt Herko Zobel die Leitung des Kreisjugenddienstes und wird mit dem Team auch weiterhin Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis und der gesamten oldenburgischen Kirche voranbringen – mit jungen Menschen und für junge Menschen.

Abgerundet wurde die Einführung mit Worten von Wegbegleitern, Kolleg*innen und Jugendlichen. Eine bunte Schultüte von den Ehrenamtlichen für die neuen Aufgaben durfte dabei nicht fehlen.
Bernhard Busemann wünscht Herko Zobel und damit der Kinder- und Jugendarbeit „die Freiheit, das zu tun, was jetzt und hier dran ist“. „Mit Jugendlichen Glauben entdecken. Mit einem starken Team die Herausforderungen meistern. Mit der Kraft des Glaubens die Botschaft fröhlich weiterzutragen die uns anvertraut ist.“

Ein paar Bilder gibt es bei Instagram.

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising im Landesjugendpfarramt in Oldenburg.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.