Aktuell Landesjugendpfarramt

Die Welt der Comiczeichnung

Bei stürmischem Wetter trafen sich am 18. November neun Haupt- und Ehrenamtliche um zusammen mit dem Grafikkünstler Gregor Hinz aus Kiel in die Welt der Comiczeichnung einzutauchen.

Am Vormittag wurden Grundelemente der Comiczeichnung erlernt. Wie können Bewegung und Gefühle dargestellt werden? Wie kann ich mit nur drei Bildern eine ganze Geschichte erzählen.

Im zweiten Teil des Workshops ging es dann an die konkrete Umsetzung und Gestaltung eines eigenen Comics. Hierbei wählten die Teilnehmenden zunächst ein Oberthema. Durch die drohenden Kürzungen im Bereich der Kinder-und Jugendarbeit war das Thema schnell gefunden.

Am Ende des Tages schauten die Teilnehmenden und der Referent zufrieden auf ihre Ergebnisse. Zudem stand für alle fest: „Comics können wir ruhig öfters als Methode einsetzen“.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.