Aktuell

CVJM fährt nach Schweden

„Diese Freizeit ist echt bewegend“ meint Lotta Hollwege, 14 Jahre, die zum ersten Mal an einer CVJM-Freizeit teilnahm und sich rundum wohl fühlte. Sie meinte damit: Wir sind sehr viel in Bewegung, unsere Gemeinschaft ist toll und mit zahlreichen Programmpunkten gibt es viele neue Eindrücke.

Insgesamt 42 Teilnehmende und Mitarbeitende erlebten 13 Tage Schweden bei gemischtem Wetter. Aber in dem tollen Freizeithaus mit viel Platz sowie dem Fußball- und Volleyballfeld sowie dem Badesteg am See kam keine Langeweile auf. Darüber hinaus war die Gruppe nach einigen Kanu-Übungstouren auf See auf einem urwüchsigen Fluss mit umgestürzten Bäumen unterwegs, der sich in immer neuen Kurven durch die malerische Landschaft windet.

Mit erfreulich großem Interesse nahmen die Jugendlichen an den Morgen- und Abendgebeten sowie den Bibelworkshops teil, welche die Mitarbeitenden liebevoll verbreitet hatten. Sie standen unter dem Motto „naTÜRlich erreichbar“. Zu den Türen gehörten z. B. die Begriffe suchen, wundern, zweifeln, genießen etc., die kreativ mit der biblischen Botschaft verknüpft wurden. Nicht fehlen durften die typischen Programme wie kreative Interessensgruppen und eine Tagesfahrt in die beiden besonderen schwedischen Städte Jönköping und Gränna.

Das geschaffte Mitarbeiterteam blickte am Ende auf eine erfolgreiche Freizeit mit einem guten Gemeinschaftsgefühl zurück. Wir sind dankbar für diese gemeinsame Zeit.

Hans Georg Kiesewetter

0 Kommentare zu “CVJM fährt nach Schweden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.