Aktuell ejo Nachhaltiger Frieden

ejo im Klimahaus

Mit dem Bus der Linie 440 ging es direkt vom Oldenburger Hauptbahnhof vor die Türen des Klimahauses in Bremerhaven. 

Im Rahmen des Projektes Nachhaltiger Frieden der ejo machten sich 10 Menschen aus der oldenburgischen Kirche auf den Weg um die Welt des Klimas zu entdecken. 

Auf den Spuren von Axel Werner, der sich auf den Weg gemacht hat um die Welt entlang des Längengrades 8° 34′ Ost für das Klimahaus zu bereisen, geht es durch das imposante Gebäude in Bremerhaven. „Auf seiner Reise tanzte er mit Kindern in Kamerun, durchquerte die Sahara mit den Tuareg und ging mit den Yupik in Alaska auf die Jagd.“ (klimahaus-bremerhaven.de

Voller Eindrücke ging es am Abend zurück nach Oldenburg.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes Nachhaltiger Frieden der ejo statt. Gefördert wird sie durch das Landesjugendpfarramt und Generationhochdrei.

Lucas Söker

Geschäftsführung und Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0441-7701.404 oder lucas.soeker@ejo.de

0 Kommentare zu “ejo im Klimahaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.