Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klassiker der Theologie: Schleiermachers Reden über die Religion

20. Mai 14:00 15:30

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „ejo-Workshops“ statt. Verschiedenste Themen können hier in Videokonferenzen diskutiert und erarbeitet werden. Melde dich an. Du wirst dann von uns per Mail zu dem jeweiligen Videomeeting eingeladen und dann kann´s auch schon los gehen! Alle Veranstaltungen der Reihe findest du hier in einer Übersicht. Die Workshops sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, geöffnet für alle Interessierten. Weitere Informationen gibt es hier auf der Website.

Friedrich Schleiermachers Reden über die Religion (an die Gebildeten unter ihren Verächtern) gehören zu den absoluten Klassikern der Theologiegeschichte. In der zweiten Rede entwickelt Schleiermacher seinen berühmten Begriff von Religion als „Sinn und Geschmack fürs Unendliche“. Ich bin sicher: Es lohnt sich noch heute, die Mühe auf sich zu nehmen und sich wenigstens diese Rede zu erschließen – und so ganz „nebenbei“ die Frage zu stellen, ob Schleiermachers Religionsverständnis für uns heute – auch und gerade in der Kinder- und Jugendarbeit – von Relevanz ist.

Der Text der Rede wird rechtzeitig vor dem Workshop digital zur Verfügung gestellt und zum Workshop als gelesen vorausgesetzt.

Teilnehmende: mindestens 4
Zielgruppe: Alle, die Lust auf Theologie haben und die damit verbundenen Mühen nicht scheuen 🙂
Leitung: Sven Evers, Landesjugendpfarrer

Anmeldung

nicht mehr möglich

0 Kommentare zu “Klassiker der Theologie: Schleiermachers Reden über die Religion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.