Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Philosophieren und Theologisieren – on line

10.02.2021 16:00 17:30

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „ejo-Workshops“ statt. Verschiedenste Themen können hier in Videokonferenzen diskutiert und erarbeitet werden. Melde dich an. Du wirst dann von uns per Mail zu dem jeweiligen Videomeeting eingeladen und dann kann´s auch schon los gehen! Alle Veranstaltungen der Reihe findest du hier in einer Übersicht. Die Workshops sind, sofern nicht anders gekennzeichnet, geöffnet für alle Interessierten. Weitere Informationen gibt es hier auf der Website.

– eine digitale Ergänzung unserer Impulswerkstätten –

Intensiver Austausch über Gedanken, die uns bewegen:
Geht das nur analog oder auch digital?
Wir probieren es aus! Bist Du dabei?
90 Minuten voll Begegnung, Fragen, Antworten und Ideen. 

Thema: Hoffnung 2021
In wen oder was stecken wir unsere Hoffnungen in diesem Jahr?
Können wir uns selbst Hoffnung schenken oder können wir uns Hoffnung nur schenken lassen?
Wie werden wir selbst zu Hoffnungsträger*innen für andere? 

Zielgruppe: 
Haupt- und Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, 
in Kirchengemeinde und Schule

Nach einem gemeinsamen philosophisch-theologischen Gespräch gibt es noch Zeit, um die angewandten Methoden zu reflektieren und weitere Erfahrungen aus dem Bereich digitaler Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen miteinander zu teilen.

Die ARP hat aktuell einen Fotowettbewerb für Jugendliche dazu am Start:
https://www.arp-ol.de/wettbewerb/

Teilnehmeranzahl: 12

Leitung: Sandra Bohlken und Matthias Hempel

Anmeldung

Anmeldungen leider nicht mehr möglich

0 Kommentare zu “Philosophieren und Theologisieren – on line

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.