Aktuell

JUPP – JugendProjektPreis der aej

Im November 2011 vergibt die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) zum zweiten Mal den Evangelischen JUgendProjektPreis JUPP!

erleuchtet • der schein zum sein!

Unter diesem Motto richtet JUPP! in diesem Jahr einen besonderen Fokus auf alle Projekte, die – erhellend, mitreißend, aufwändig, simpel, einmalig oder zukunftsweisend – evangelischen Glauben in der Kinder- und Jugendarbeit lebendig werden lassen.

Ihr denkt, euer Jugendprojekt ist reif für JUPP!? Dann tragt es in die JUPP!-Datenbank ein und bewerbt euch um den JUPP! 2011. Füllt eine kurze Projektbeschreibung aus und der „erleuchtet“-Frisbee ist euch sicher! Wer sich bis 2. September 2011 unter www.jupp-der-preis.de einträgt, bewirbt sich automatisch um den Evangelischen JUgendProjektPreis 2011.

Das ausgezeichnete Projekt erhält – außer der Trophäe und der öffentlichen Würdigung – ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. Eine sachkundige Jury aus Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen, aus Forschung und der praktischen Kinder- und Jugendarbeit wird den Preisträger/die Preisträgerin ermitteln.

JUPP! ist allerdings nicht nur ein Preis. JUPP! will mehr. Die JUPP!-Projektdatenbank will das umfangreiche und gute Projektwissen in der Evangelischen Jugend allen Aktiven in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit bereitstellen. Sie soll Erfahrene und Projektstarter(innen) verbinden, Erfahrungen weitergeben und den direkten Kontakt von hier nach da ermöglichen.

Weitere Informationen gibt es unter www.jupp-der-preis.de.

Ihr könnt JUPP! aber auch bei Facebook besuchen.

0 Kommentare zu “JUPP – JugendProjektPreis der aej

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.