Aktuell

Ich bin so frei – ChurchNight in Oldenburg

Seit einigen Wochen planen die Trainee-Kurse in Oldenburg Aktionen und Stationen für die nächste ChurchNight am 31. Oktober „Ich bin so frei!“. Wie jedes Jahr wollen wir damit den Reformationstag feiern. Den Tag also, an dem Martin Luther in Form von 95 Thesen praktisch den Beginn der Evangelischen Kirche markierte.

Wir tun das mit einem buntem Programm vor und in Lamberti; mit Jugendandacht, Lagerfeuer + Stockbrot und vielen Mitmachaktionen (Rätsel, Quiz, Spiele, Spaß).

Beginn: 17.11 Uhr vor Lamberti mit einem kleinen „Flashmop“. Nach der Workshop-Phase laden wir dann zur Abschlussandacht um 19.30 Uhr in der Lambertikirche ein, die der Landesjugendpastor Dr. Sven Evers leiten wird.

Eine kleine Anmerkung: Nach Inbetriebnahme des neuen Einkaufszentrums rechnen wir an diesem Montagabend mit mehr „Laufkundschaft“ und spontanen Mitmachern … Und Du? Bist Du auch dabei – vielleicht in Mittelalterlichem Outfit?

Es ist ein super Anlass mal wieder alle zu treffen! Also: Sei so frei und komm vorbei zur ChurchNight 2011!

P.S.: Warum starten wir um 17.11 Uhr? Das ergibt sich aus den Daten: Das Jahr 1517 gilt durch den Thesenanschlag Luthers als Geburtsstunde der Reformation und dieses Jahr schreiben wir 2011. Zusammengesetzt ergibt das dann 15 17 – 20 11, also quasi 17.11 Uhr. Alles klar?!

1 Kommentar zu “Ich bin so frei – ChurchNight in Oldenburg

  1. Pingback: ChurchNight zum Reformationstag | Evangelische Jugend Oldenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.