Aktuell

Musikwerkstatt begeistert das Publikum

Ein beeindruckendes musikalisches Denkmal haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 25. Musikwerkstatt der „Institution Musikwerkstatt“ am Samstag Abend in der Jahnhalle in Nordenham gesetzt.

Nach einer herzlichen Begrüßung durch Landesjugendpfarrer Dr. Sven Evers nahmen sie die Gäste mit auf einen abwechslungsreichen Streifzug durch Musikstile und Pop-/Rockgeschichte: von Led Zeppelin über Gospelsongs, einem Enten-Techno oder einer Variation auf „Somebody that I used to know!“ von Gotye, performed von der Band „arm“, die zu viert auf einer Gitarre den Song begleiten musste. Bis hin zu Stücken von Madsen und The Offspring.

Die 35 jungen Musikerinnen und Musiker begeisterten das Publikum mit ihrer Leistung und Präsenz. Vier Tage lang hatten sie jeweils ein achtstündiges „Pflichtprogramm“ mit Stimmübungen, Workshops und Chorarbeit absolviert und hatten darüber hinaus noch Energie genug, um bis in die Nächte hinein im Musik Café  zu jammen und ungewöhnliche Auftrittsideen zu entwickeln.

Nach einem abendfüllenden Konzert und gleichzeitig – gefühlt – doch viel zu kurzen Abend, durfte sich der Adrenalinspiegel schließlich beim Mitternachtsbüffet in der Jugendherberge langsam wieder senken und für wenige Stunde Ruhe einkehren, bevor die Musikwerkstatt mit einem Gemeindegottesdienst zum Palmsonntag in der Martin-Luther-Kirche abgerundet wurde. Diesen gestalteten Oberkircherat Detlef Mucks-Büker, Eva Brunken (Landesjugendpfarramt) und die Teilnehmenden und Mitwirkenden der Musikwerkstatt gemeinsam.

Der Refrain des Liedes „Du schreibst Geschichte“ von der Band Madsen liest sich dabei sowohl programmatisch für jede Einzelne und jeden Einzelnen, als auch für die Geschichte der Musikwerkstatt insgesamt und schließlich für das Leben von Jesus Christus, dessen Weg zum Kreuz in der Predigt bedacht wurde: „Denn du schreibst Geschichte mit jedem Schritt, mit jedem Wort setzt du sie fort. Du schreibst Geschichte an jedem Tag, denn jetzt und hier, bist du ein Teil von ihr.“

Ein großes Danke Schön an alle Mit-MacherInnen!

Eva Brunken

Ein paar Bilder von der Musikwerkstatt:

 

Weitere Fotos von der Musikwerkstatt gibt es im ejo-Fotostream auf Flickr!

Nachtrag: Hier kommen noch ein paar Ausschnitte aus der Präsentation der Ergebnisse vom Samstagabend:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

0 Kommentare zu “Musikwerkstatt begeistert das Publikum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.