Aktuell

Junge Leute für Theologie interessieren

Mit einem neuen Internetauftritt möchte die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg junge Leute für das Studium der Evangelischen Theologie und das Berufsziel Pfarrer oder Pfarrerin interessieren. Unter www.werde-jemand.de gibt es dazu jetzt zahlreiche Informationen über das Studium und die Berufsperspektive Pfarramt in unserer Kirche.

Zu dieser Kampagne gehört auch eine Plakatserie, die mit fünf Bildmotiven unterschiedliche Aspekte des Pfarrberufs aufgreift und zur Auseinandersetzung mit eigenen Vorstellungen und zum Weiterdenken anregen soll.  Könnte der Studiengang Evang. Theologie für Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer Schulzeit auch noch einmal ganz neu als Option für eigene Berufs- und Lebenspläne entdeckt werden? Ausgehend von der Frage: Wie finde ich meinen eigenen, stimmigen, authentischen und zugleich erfolgversprechenden beruflichen Weg?

Auf der Webseite sind dazu in den Rubriken „Studium“, „Vikariat“ und „Pfarramt“ erste Informationen zusammengestellt: Was ist „Evangelische Theologie“? Was tun die, die sie studieren? Womit beschäftigt sie sich? Und: Wie verläuft ein möglicher Weg vom Studium über Vikariat bis hin zum Pfarramt? Welche Voraussetzungen brauche ich? Und: Welche Voraussetzungen brauche ich nicht? Welche Perspektiven gibt es mit diesem Studium? Wie bekomme ich Kontakt zu Studierenden? Wie und wo kann ich mich persönlich beraten lassen?

Dem Austausch von Informationen und der Kontaktaufnahme und Vernetzung von Kontakten soll die Anbindung an Facebook und Twitter dienen. „Anregungen von Studierenden, Vikarinnen und Vikaren, Pfarrerinnen und Pfarrern und nicht zuletzt Schülerinnen und Schülern sind bei der Weiterarbeit mit www.werde-jemand.de herzlich willkommen“,  so Pfarrer Hartmut Lübben, der die Pfarrstelle zur Förderung des theologischen Nachwuchses in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg innehat und als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

0 Kommentare zu “Junge Leute für Theologie interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.