Aktuell

Zukunftskongress: Jugendarbeit aktiv dabei!

In wenigen Tagen veranstaltet die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg nach rund zweijähriger Vorbereitung ihren Zukunftskongress. Über 1000 Delegierte aus den Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen beraten am 6. Und 7. Juli 2012 in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg über Wege in die Zukunft. Der Zukunftskongress steht unter dem Motto „… ein Land das ich dir zeigen will – auf dem Weg in das Jahr 2030“. Seine Ergebnisse werden in so genannten „Wegweisern“ dokumentiert. Sie werden zwar nicht unmittelbar umgesetzt, fließen aber ein in die Beratung der Synode über Richtungsentscheidungen für unsere Kirche ein, die ab dem Herbst 2012 geplant ist.

Dem Schwerpunktthema Jugendarbeit ist ein Podium am Samstagnachmittag gewidmet. Unter dem Titel „Kinder, Jugendliche und Kirche – aussichtsreiche Begegnungen“ diskutieren Vertreter der Jugendverbände CVJM, ejo und VCP mit den Delegierten.

Dass die Jugendarbeit aber auch zu anderen Themen des Kongresses etwas beizusteuern hat, wird in der Beteiligung an anderen Programmteilen deutlich. Vertreter und Vertreterinnen wirken bei der Vorbereitung oder Durchführung folgender weiterer Podien, Workshops und Foren mit:

  • Die Ortsgemeinde im Jahr 2030 – Kirche der Zukunft oder Auslaufmodell?
  • Einer für alle – alle in einem? Auf der Suche nach dem Gottesdienst der Zukunft
  • Braucht Kirche Facebook? Digitale Kommunikation in sozialen Netzwerken
  • Hauptamt und Ehrenamt – für die Zukunft bereit?
  • Weniger ist mehr – mehr ist weniger
  • Global handeln oder den eigenen Kirchturm retten? Für eine Kirche mit Weit-Sicht!
  • Kirchenmusikalische Standards in der Fläche?!

In Ergänzung zu den Foren, Podien und Workshops gibt es 35 Stände, die ihre zukunftsweisende Arbeit im „Schaufenster Zukunft“ während der zwei Tage in der Weser-Ems-Halle präsentieren. Immerhin 10 dieser Schaufenster stammen aus der Jugendarbeit:

  • Mobile Jugendarbeit: Bauwagenprojekt (Ev. Jugend Wardenburg)
  • „Adventure Mobil“ – ist die Zukunft ein Projekt? Fördermöglichkeiten der Gegenwart und der Zukunft (Ev. Jugend im Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven)
  • Auf neuem Pfad … (VCP)
  • Text-it.ejo – der Text- und Liederwettbewerb der Ev. Jugend Oldenburg (ejo)
  • Alex 18:30 – der junge Gottesdienst / GoTo – der junge Gottesdienst (Ev. Jugend im Kirchenkreis Delmenhorst/Oldenburg Land
  • Ten Sing – eine Chance in ihrer Gemeinde? (CVJM)
  • Konficamps – Innovation für die Konfirmandenzeit?! (ejo Mitte)
  • Vernetzt im Jetzt – online und offline in der digitalen Welt (ejo)
  • Du gehörst dazu! Beteiligung von Kindern in der Kirche (Arbeitskreis Kirche mit Kindern)
  • Kirche unter vollen Segeln (ejo & Kirchenkreis Delmenhorst/Oldenburg Land)

Natürlich werden auch viele Jugendliche unter den Delegierten sein. Auch an anderen Programmteilen wirken Vertreter und Vertreterinnen der Jugendarbeit mit. Schon bevor der Kongress begonnen hat, können wir beruhigt feststellen: „Ohne uns sähe die Kirche alt aus!“ Wir wünschen allen Delegierten und Beteiligten gute Beratungen, interessante Begegnungen und wegweisende Wegweiser auf dem Zukunftskongress!

0 Kommentare zu “Zukunftskongress: Jugendarbeit aktiv dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.