Aktuell

Burgenbau in Ahlhorn

Gleich zu Beginn der Sommerferien begaben sich 40 Kinder aus dem Kirchenkreis Friesland/Wilhelmshaven und ihre Betreuer auf den Weg zum Blockhaus Ahlhorn. Pastor Martin Kubatta erzählte Geschichten von Jesus, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern phantasievollen nachgespielt wurden. Anschließend hatte sich das Team um Diakon Gerhard Hufeisen kreative Bastelideen einfallen lassen. Selbstverständlich kam auch die Freizeit mit Boot fahren, schwimmen, spielen … nicht zu kurz. In einer Gemeinschaftsarbeit wurde am Strand des Helenensees eine riesige Sandburg gebaut.

Gerhard Hufeisen

0 Kommentare zu “Burgenbau in Ahlhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.