Aktuell

Workshops zur Praxis der Jugendarbeit

Workshop bei den Fortbildungstagen

Mit ersten Workshops sind die Teilnehmenden der Himmlischen Fortbildungstage der ejo in Dümmerlohausen am gestrigen Donnerstag in die konkrete Arbeit eingestiegen. Thematisch ging es dabei schwerpunktmäßig um den Bereich Praxis der Jugendarbeit.

So ging es gleich in mehreren Angeboten um digitale Medien, etwa in den Workshops „Facebook nutzen für die Jugendarbeit“, „Cybermobbing“ und „Texten fürs WorldWideWeb“. Über die Verhinderung sexuellen Missbrauchs ging es in der Arbeitsgruppe „Täterstrategien und Grooming-Prozess“. Prävention war auch das Stichwort in einem Selbstverteidigungskurs, der getrennt für männliche und weibliche Teilnehmende durchgeführt wurde. Weitere Themen waren Zeitmangement, Entwicklung von Spielen und Seelsorge in der Jugendarbeit.

Sehr praktisch wurde es im Workshop „Hilfe, mein Anhänger fährt neben mir“: Ankuppeln, rückwärts einparken und rangieren mit dem Fahrzeuganhänger wurden auf dem großen Parkplatz vor dem Dümmerheim erprobt.

Nach den Workshops am Tage, in denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr motiviert und konzentriert mitgemacht haben, gab es im Forum der Freizeitstätte eine große Spielshow unter dem Motto „Super 8“. Acht Teams traten gegeneinander an und mussten unterschiedliche Herausforderungen wie einen Schokoladentest, Schätzaufgaben und Pantomime bestehen. Vorbereitet worden war dieses Spektakel von den Mitwirkenden aus ejo Mitte.

Die Himmlischen Fortbildungstage sind das zentrale Schulungsangebot für haupt- und fortgeschrittene ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Veranstaltung mit über 100 Teilnehmenden dauert noch bis zum Sonntag. Sie findet alle zwei Jahre statt und wird in der Freizeit- und Bildungsstätte des Landkreises Vechta am Dümmer durchgeführt.

Fotos von den Himmlischen Fortbildungstagen gibt es bei Flickr unter

http://www.flickr.com/photos/_ejo/sets/72157632659373788/

1 Kommentar zu “Workshops zur Praxis der Jugendarbeit

  1. Pingback: “Fortbildungstage sind ein Geschenk des Himmels!” | Evangelische Jugend Oldenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.