Aktuell Landesjugendpfarramt

Kirchenpädagogik: Verstickt und zugenäht

Im März 2015 fand ein experimenteller, kirchenpädagogischer Workshop in St. Chistopherus, Oldenburg, statt. Geleitet wurde er von Sandra Bohlken, Bildungsreferentin im Ev. Landesjugendpfarramt Oldenburg.

Die teilnehmenden KirchenpädagogInnen kamen aus dem gesamten Oldenburger Land. Sie ließen sich, inspiriert durch diesen besonderen Kirchenraum, auf textile Arbeiten ein. Eigene Gedanken wurden gestalterisch umgesetzt, dabei Ornamentik oder Symbolik aus dem Kirchenraum aufgegriffen. Es wurde getackert, gehämmert, gerissen und vernäht.

Entstanden sind unterschiedlich große Bespannungen, die nun zu Hause ihren Platz finden werden und fortan durch gute Gedanken und entspannte Erinnerungen den Geist beflügeln.

0 Kommentare zu “Kirchenpädagogik: Verstickt und zugenäht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.