Aktuell ejo

Vorstand: Bunt und vielfältig.

Wie auch bei vielen anderen Vorstandmitgliedern war es bei mir die Neugierde, die mich dazu angetrieben hat für ein Amt im Vorstand zu kandidieren. Nachdem ich bereits bei einigen Vollversammlungen anwesend war und an der ein oder anderen Veranstaltung der ejo teilnehmen durfte, blieb trotzdem die Fragen offen: welche Aufgaben nimmt man im Vorstand der Evangelischen Jugend Oldenburg eigentlich wahr? Bereits nach ein paar Wochen habe ich gemerkt, dass man als Vorstandsmitglied viele verschiedene Rollen und Funktionen einnimmt. Immer wieder ist man gefragt und wird gefordert. Aber genau das beeindruckt mich und reizt mich nach mehr zu streben. Ich habe in den vergangenen Monaten viel erlebt und erfahren. Ich durfte mit der Synodenpräsidentin Tee trinken, mit dem Bischof der oldenburgischen Kirche Grünkohl essen, den Oberkirchenrat Herrn Mucks-Büker kennenlernen, an verschiedenen Arbeitsgruppen teilnehmen, diverse Grußworte schreiben, Aktionen beim Landesjugendtreffen oder bei den Himmlischen Fortbildungstage mitorganisieren, u.v.m. Aber ich durfte auch erfahren, was es heißt, in einem jugendpolitischen Gremium zu sitzen. Wie wird Politik eigentlich betrieben? Und was ist der Unterschied zwischen der „Erwachsenen“-Politik und der Jugendpolitik. Welche Konsequenzen müssen bei einer Entscheidung getragen werden. Wen müssen wir bei Entscheidungen informieren oder gar mit einbinden?? – um nur ein paar Themen zu nennen, mit denen man sich im Vorstand auseinander setzt. Dabei sollte man nie vergessen, dass man ein Ehrenamt wahrnimmt und dass diese Arbeit auch Spaß machen darf und muss. Ich erinnere mich nur zu gerne an die Vollversammlung im April 2013 bei der unser damaliger stellvertretender Vorsitzender auf die kuriose Idee kam ein Harlem Shake zu beginnen. Jeder hat auf seine eigene Art und Weise mitgemacht und es hat unglaublich viel Spaß gemacht, einfach mal etwas anderes einzubringen. Vorstandsarbeit ist, wie ihr vielleicht merkt, ein wenig Arbeit aber vor allem auch eine Freude. Christin Kopka

0 Kommentare zu “Vorstand: Bunt und vielfältig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.