Aktuell Landesjugendpfarramt

Kinderakademie: Die Wunder unserer Sinne

11702758_1013779958643653_2548663252610136291_nEine interkulturelle Kinderakademie veranstaltet die Akademie der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg in Kooperation mit dem Landesjugendpfarramt, dem Ev. Bildungshaus Rastede und dem Yezidischen Zentrum Oldenburg. Dieses Wochenendseminar für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren und deren Begleitung findet vom 2. bis zum 4. Oktober 2015 im Ev. Bildungshaus Rastede statt.

Hören, Sehen, Tasten, Schmecken, Riechen – das sind die fünf Sinne des Menschen, mit denen wir alle Eindrücke und Reize aus der Umwelt wahrnehmen können. Schon Aristoteles, ein bekannter griechischer Philosoph und Naturforscher, beschrieb sie vor etwa 2400 Jahren. Spielerisch und kreativ sollen die fünf Sinne geschärft und genutzt werden. Geplant sind Werkstätten (Musik, Malen, Theater, Kochen), eine Theateraufführung des Musiktheaters Lupe (Wolle und Gack – Kindertheaterstück zum Thema „Toleranz gegenüber fremden Kulturen und Religionen“), Ausflüge und Spiele. Dazu gibt es kindgerechte Informationen, wie unsere Sinne überhaupt funktionieren.

Eingeladen sind Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren. Eine Teilnahme ist nur in Begleitung mindestens einer erwachsenen Person möglich, egal ob Mütter oder Väter, sonstige Verwandte, Paten, Tanten etc. die gemeinsam ein Wochenende erleben möchten.

Anmeldeschluss ist der 23. September 2015. Die Anmeldung ist beim Ev. Bildungshaus in Rastede möglich: Mühlenstr. 126, 26180 Rastede, Telefon 04402/92840, E-Mail: info@hvhs.de.

Weitere Infos gibt es in dem Flyer, der hier zum Download bereitsteht.

Interkulturelle Kinderakademie 2015 (603 Downloads)

0 Kommentare zu “Kinderakademie: Die Wunder unserer Sinne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.