Backstage

ejo-Schreibblöcke? Wenn ja, welche?

Es gibt ja immer mal wieder nette Merchandising-Artikel von der ejo. Dazu gehörten neben Kugelschreibern und Clips auch ejo-Schreibblöcke – eine Auflage in A4 und zwei Auflagen in A5.

Die Bestände neigen sich jetzt dem Ende und wir fragen uns ob ejo-Schreibblöcke ein sinnvolles Produkt für euch sind!? Benutzt bzw. benötigt ihr sie? Welches Format ist euch lieber: A4 oder A5?

Wir haben eine Umfrage erstellt an der ihr anonym teilnehmen könnt. Es wäre total klasse, wenn das möglichst viele von euch tun, damit wir eine Tendenz haben und dann entscheiden können.

Zur Umfrage geht es hier. Das bisherige Ergebnis binden wir direkt ein.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.mentimeter.com zu laden.

Inhalt laden

Lucas Söker

Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0441-7701.404 oder lucas.soeker@ejo.de

0 Kommentare zu “ejo-Schreibblöcke? Wenn ja, welche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.