Aktuell Landesjugendpfarramt

Im Herzen Europas

Am EU Wahlwochenende machten sich 13 junge Erwachsene aus allen Himmelsrichtungen der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg unter der Leitung von Farina Hubl, Bildungsreferentin im Landesjugendpfarramt, und Kreisjugenddiakon Jan-Dirk Singenstreu, Kreisjugenddienst Oldenburger Münsterland, auf den Weg nach Brüssel.

„Wir wollen jungen Menschen einen persönlichen Zugang zum Europäischen Parlament zeigen und deutlich machen, dass Entscheidungen, auch wenn sie weit weg in Brüssel getroffen werden, uns in unserem Alltag in Deutschland betreffen. Europa geht uns alle etwas an. In Zeiten aufkommenden Rechtspopulismus muss Kirche sichtbar politischer werden“, so beschreibt es Farina Hubl.

Bei einer Tour durch das Europaviertel konnten sich die Teilnehmenden im Parlamentarium virtuell einen Einblick über die Arbeit der Parlamentarier damals wie heute verschaffen.
Im Haus der EKD sprachen mit Frau Ammermann, Referentin für europäische Jugend- und Bildungspolitik bei der aej über kirchliches Lobbying in der EU.

Den Abschluss der Europafahrt bildete der Besuch der deutschsprachigen Gemeinde in Brüssel. Im Anschluss an den Gottesdienst tauschten sich die Teilnehmenden bei einer leckeren Quiche über das Gemeindeleben in einer sprachlich, wie menschlich so vielfältigen Stadt aus.

„Viel erlebt, tolle Leute kennen gelernt und noch einmal erfahren, wie wichtig die Europäische Union eigentlich ist“, so fasst es am Ende der Fahrt ein Teilnehmer zusammen.

Avatar

Geschäftsführung und Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0159-01954547, 0441-7701.404 oder lucas.scheel@ejo.de

0 Kommentare zu “Im Herzen Europas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.