Aktuell Delmenhorst / Oldenburg Land ejo Jugendkirche St. Paulus

Thordis! – Ein neues Gesicht in DOLL

Moin!

Mein Name ist Thordis Paulsen und ich habe am 1. September im Kirchenkreis Delmenhorst – Oldenburg Land mein Berufsanerkennungsjahr zur Diakonin und Sozialarbeiterin begonnen.

Bis vor kurzem habe ich an der Hochschule Hannover studiert und meinen Bachelor in Religionspädagogik und Sozialer Arbeit gemacht. In den kommenden 12 Monaten werde ich die praktische Arbeit des Kreisjugenddienstes kennenlernen, mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten und eigene Ideen an den Start bringen. Dieses Jahr ist der letzte Abschnitt meiner Ausbildung und ich hoffe, viel für meine Arbeit und auch für mein Leben mitnehmen zu können. 

Aufgewachsen bin ich in Oldenburg und war dort vor meinem Studium schon ehrenamtlich in der Evangelischen Jugend aktiv. Besonderes begeistert haben mich dabei die Herausforderungen für meinen Kopf, wie die kritische Auseinandersetzung mit Konfis, das Improvisieren in chaotischen Freizeit-Situationen oder auch das Entwickeln und Diskutieren von Ideen in den ejo-Gremien – alle diese Momente haben mir damals Spannung in mein Leben gebracht und werden jetzt bestimmt ein spannender Bestandteil meines Berufes.

Ich hoffe, wir sehen uns bald und freue mich sehr auf euch!

Text: ejo / Thordis Paulsen
Fotos: ejo / Lisa Wraase

Björn Kraemer

Bildungsreferent für Ehrenamtsmanagement im Landesjugendpfarramt der Ev.-luth. Kirche in Oldenburg; Kreisjugenddiakon im KJD Delmenhorst/Oldenburg-Land und Ansprechpartner für die Gemeinden: Ganderkesee, Bookholzberg, Stenum und Schönemoor --- 0151-54885804 oder bjoern.kraemer@ejo.de

0 Kommentare zu “Thordis! – Ein neues Gesicht in DOLL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.