Aktuell

Mitten im Wald – Kinderfreizeit in Sandhatten

Eigentlich braucht man nicht weit reisen, um eine Menge Spaß zu haben. So machte sich eine Oldenburger Kindergruppe mit ihren Teamern auf in die Jugendherberge Sandhatten, die mitten im Wald liegt. Hier gibt es einen alten Bunker, in den sich ganz Mutige wagen und ordentlich dreckig werden. Im Wald lassen sich Fallgruppen und Hütten bauen. Manchmal passieren auch schlimme Sachen: Klopsi, das Gruppenkuscheltier, ist entführt worden. Eine Million Lösegeld wird anonym gefordert, aber die Kinder begeben sich auf die abenteuerliche Suche und folgen geheimnisvollen Botschaften.

Als Teamerin lebt es sich gelegentlich gefährlich. Weil Bojana nicht die Lösung eines Rätsels verraten wollte, wurde sie an den Totempfahl gebunden. Stundenlang blieb sie dort stehen, während der Rest sich am Lagerfeuer vergnügte.

Schwimmen, Tanzen und Badengehen all das stand auf dem Tagesplan. Die Zeit war wie immer viel zu kurz!!

Elke Kaschlun


0 Kommentare zu “Mitten im Wald – Kinderfreizeit in Sandhatten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.