Aktuell

Bitte Geduld: Die Bauarbeiten gehen weiter!

Nachdem die Renovierungsarbeiten im Haus Haareneschstr. 58 im Bereich der Medienstelle und der Arbeitsstelle für Religionspädagogik weitgehend abgeschlossen sind, geht es nun mit den Räumen des Landesjugendpfarramtes weiter! Zunächst werden die Souterrain-Räume erneuert. Das bedeutet, dass die Verwaltung des Landesjugendpfarramtes für zwei Wochen in andere Büros umziehen muss. Wir bitten um Geduld und Verständnis, wenn wir in dieser Zeit nicht uneingeschränkt erreichbar sind oder manche Dinge etwas improvisiert werden müssen! Spätestens ab dem 12. September sollten Lucas Scheel und Ramona Muhle wieder in ihren alten, aber rundum renovierten Räumen erreichbar sein.

Unser Tipp: Wer sich in der Zwischenzeit mit dem Thema Bauarbeiten und Renovierung und deren Bedeutung für unser Leben beschäftigen möchte, sollte sich noch einmal das Wort zum Mittwoch #3 anschauen!

0 Kommentare zu “Bitte Geduld: Die Bauarbeiten gehen weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.