Aktuell

ChurchNight in Oldenburg gut besucht

ChurchNight zum Reformationsfest: Gut 120 Jugendliche erlebten in der Martin-Luther-Kirche in Oldenburg am 31. Oktober 2013 einen lebendigen und bunten Jugendgottesdienst mit viel Musik, einer flüssigen Moderation und einigen Aktionen im Rahmen der Fürbitten und ein beim gemeinsamen Austausch über das Thema „Geht oder geht gar nicht!“

Churchnight OldenburgAuch wenn es zum Beginn des Gottesdienstes einige technische Probleme gab (die jedoch schnell behoben werden konnten), kamen die eingespielten Videos und Präsentationen ebenso gut rüber wie der Sound der Band.

Als überaus hilfreich haben sich auch die Fotos in der Präsentation während der Predigt bewährt, helfen sie doch die gut verständliche Predigt noch leichter einzuordnen und nachzuvollziehen.

Alle Teilnehmende waren anschließend zu Brezeln und Kakao am Lagerfeuer eingeladen. Dort wurden noch eine gute Stunde Songs zur Gitarre gesungen, und so konnten alle den Gottesdienst nachklingen lassen, noch ein wenig miteinander reden oder sich auch verabreden – vielleicht ja zum nächsten Jugendgottesdienst am 20. Dezember. Dann allerdings in der weihnachtlichen Kirche St. Ansgar in Eversten.

Martin Klimaschewski

0 Kommentare zu “ChurchNight in Oldenburg gut besucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.