Aktuell Landesjugendpfarramt

Neue Mitarbeiterin im Landesjugendpfarramt

Karin Arping

Seit dem Januar 2014 verstärkt Karin Arping das Verwaltungsteam im Landesjugendpfarramt. Die Bürokauffrau arbeitet dort mit einer halben Stelle im Sekretariat. Neben den dort alltäglich anfallenden Schreib- und Organisationsaufgaben kümmert sie sich u.a. um das Antragsverfahren für die Juleica.

Karin Arping hat vorher im Kirchenbüro in Ofen gearbeitet. Sie wohnt mit ihrer Familie in Oldenburg an der Christuskirche, wo ihr Ehemann als Küster angestellt ist. Jugendarbeit ist für Karin Arping kein Fremdwort – dafür sorgen schon ihre drei Kinder. Sie hat aber auch vielfältige eigene Erfahrungen in diesem Bereich: Als Jugendliche war sie im Schützenbund aktiv und hat dort später auch als Ehrenamtliche mitgewirkt.

Nach den ersten fünf Wochen zieht Karin Arping eine positive Bilanz: „Die Arbeit macht mir viel Spaß – vieles ist zwar ungewohnt und anders als vorher im Kirchenbüro, und besonders in die Gremien muss ich mich erst einmal einarbeiten. Aber ich habe mich schon gut orientiert!“

Karin Arping teilt sich das Büro mit Ramona Muhle. Sie arbeitet in der Regel vormittags und ist unter der Telefonnummer 0441-7701.409 erreichbar.

Die Kolleginnen und Kollegen freuen sich über die Verstärkung und sagen: Herzlich willkommen!

0 Kommentare zu “Neue Mitarbeiterin im Landesjugendpfarramt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.