Aktuell Landesjugendpfarramt

Abendmahl mit Kindern: Alle an einem Tisch!

Einen Werkstatttag zum Abendmahl mit Kindern veranstaltet das Landesjugendpfarramt am 26. Januar 2016 im Ev. Bildungshaus Rastede.

In vielen Gemeinden der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ist es mittlerweile selbstverständliche Praxis: Kinder sind zum Abendmahl eingeladen, wenn sie vorher auf diese Feier vorbereitet worden sind. Die „Umfrage zum Abendmahl mit Kindern“ im Frühjahr 2015 hat gezeigt, dass das Abendmahl mit Kindern vielerorts Normalität geworden ist, an der gleichwohl immer wieder gearbeitet werden muss.

Die Einladung an den Tisch des Herrn gilt allen Menschen, die mit der Taufe in die Gemeinde Jesu Christi aufgenommen sind.  Die gemeinsame Abendmahlsfeier kann Kinder und Erwachsene gleichermaßen positiv prägen: die Kinder lernen durch Erleben und Mitmachen, sie erfahren Zugehörigkeit und erspüren auf ihre Weise die spirituelle Bedeutung und Feierlichkeit des Abendmahls. Ihr unvoreingenommener und ungezwungener Umgang hilft Erwachsenen, das Geschehen des Abendmahls zu „erden“ und das generationsübergreifende Geschenk des Sakraments sichtbarer werden zu lassen.

Folgende Workshopangebote sind vorgesehen:

  • Anregungen zur liturgischen Gestaltung
  • Lieder und Musik im Abendmahl mit Kindern
  • Barrierearme Abendmahlsliturgie –
  • Texte in Leichter Sprache gestalten
  • Anregungen zur Vorbereitung auf das Abendmahl

Der Werkstatttag wird geleitet von Eva Brunken, Beauftragte für Kindergottesdienst in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Eine Anmeldung ist online unter www.ejo.de/anmeldung bis zum 18. Januar 2016 möglich.

Alle Infos gibt es in dem Flyer, der hier zum Download bereitsteht.

0 Kommentare zu “Abendmahl mit Kindern: Alle an einem Tisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.