Aktuell ejo

Baustelle – letzter GoTo vor dem Umbau

Unter dem Motto „Baustelle“ wurde am vergangenen Mittwoch der vorerst letzte Jugendgottesdienst – GoTo – in der Jugendkirche Paulus gefeiert. St. Paulus wird für Bauarbeiten vorübergehend geschlossen. Die Wiedereröffnung ist schon in Planung – ab Anfang März 2018 geht es in der Jugendkirche wieder richtig los.

Am Ende des Gottesdienstes wurden fleißig Stühle gestapelt bevor das übliche letzte Lied „Das wünsch ich dir“ stehend im Kreis angestimmt wurde. Im Rahmen einer Aktion haben die Besucher*innen des Gottesdienstes auf Zetteln Wünsche für die Jugendkirche gesammelt. So kann das Angebot auch in Zukunft weiter auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ausgerichtet werden.

Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst diesmal von „Iksona“-Unplugged in kleiner Formation. Natürlich geht die Jugendarbeit mit 24-Stunden-Lauf, Freizeiten und Ferienaktionen, „Strand in Sicht“ auf der Weserinsel Harriersand am 9. September, den Juleica-Schulungen und vielen anderen Aktionen weiter.

Fotos: Denis Mechernich und Joachim Mohwinkel (weitere Fotos gibt es hier)

Lucas Söker

Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0441-7701.404 oder lucas.soeker@ejo.de

0 Kommentare zu “Baustelle – letzter GoTo vor dem Umbau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.