Aktuell ejo

Winterwildflecken 2018

Reichlich Schnee und viel Spaß beim Rodeln am Kreuzberg, aber auch intensive Schulungsworkshops und Themeneinheiten: das war Winterwildflecken 2018.

Insgesamt 50 ehrenamtliche Teamerinnen und Teamer haben zusammen mit Regionaljugendreferent Herko Zobel, den Kreisjugenddiakonen Nadine Hoffmann, Matthias Rensch und Frank Jaeger sowie Kreisjugendpfarrer Bernhard Busemann die Zeugnisferien in Wildflecken verbracht.
Eine Klosterführung und ein Ausflug nach Fulda waren ebenso Teil des Programms wie ein toller Showabend und ein stimmungsvoller Abendmahlsgottesdienst. Und dank unseres genialen Kochs Klaas Bräckelmann war auch immer für das leibliche Wohl gesorgt.

Mehr Fotos von Winterwildflecken 2018 gibt es hier.

Text und Fotos: ejo/Frank Jaeger

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising im Landesjugendpfarramt in Oldenburg.

0 Kommentare zu “Winterwildflecken 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.