Moin liebe ejo!

Seit dem 01.04.2019 verstärke ich als Diakon das Team des Kreisjugenddienstes in der Jugendkirche. Mein Name ist Ralf Pahling, ich bin 46 Jahre alt und wohne mit Frau und zwei Töchtern in Hude.

Nach dem Studium von Religionspädagogik und Sozialpädagogik in Hannover habe ich in einer Kirchengemeinde im Bremer Osten viel und gerne mit Ehrenamtlichen zusammengearbeitet und diese begleitet.
Besonders gefallen hat mir dabei, mich mit einem Team auf den Weg zu machen, die Konfirmand*innen-Zeit neu aufzubauen, Kanufreizeiten durchzuführen, Projekte und Aktionen zu entwickeln.

Nach 16 Jahren auf einer Gemeinde-Ebene freue ich mich, in meiner neuen Tätigkeit kirchliche Jugendarbeit nochmal anders zu (er)leben und mitgestalten zu können.
Im Kreisjugenddienst bin ich Erstansprechpartner für die Jugendarbeit für vier Gemeinden des Kirchenkreises, neben den Gemeinden Stuhr und Varrel sind das die Kirchengemeinde Heilig-Geist und die Kirchengemeinde Stadtkirche Delmenhorst.

Ich möchte mit jungen Menschen christliche Gemeinde bauen und dabei die unterschiedlichsten  Wege beschreiten, die für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen von heute interessant und reizvoll sind.
Ich freue mich auf viele Begegnungen mit euch in euren Gemeinden, unter freiem Himmel, unterwegs und natürlich nicht zuletzt in der Jugendkirche!

Bis hoffentlich bald!

Björn Kraemer

Ansprechpartner für die Gemeinden: Ganderkesee, Bookholzberg, Stenum und Schönemoor; Aufgabenschwerpunkte: Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamtsmanagement

0 Kommentare zu “Moin und Willkommen, Ralf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.