Aktuell ejo

Sonne, Andacht, Achterbahn – ejo im Heide Park

67 Leute aus der ganzen ejo machten sich am ersten Dienstag in den Osterferien auf in Richtung Heide Park Soltau und genossen einen sonnigen Tag mit jeder Menge Action, aber auch ruhigen Momenten.

Los ging es ziemlich früh morgens am ZOB in Delmenhorst, wo sich alle noch ziemlich müde, aber voller Vorfreude in den Bus Richtung Soltau setzten. Dort angekommen, wurden wir von Diakonin Anke Westphal herzlich an der Heidenhof-Kapelle im Eingangsbereich des Parks empfangen. Nach einer schönen gemeinsamen Andacht, die von der typischen Heide Park Musik und dem Trubel im Hintergrund begleitet wurde, stellte sich Anke den interessierten Fragen der Gruppe. „Was machst du denn den ganzen Tag hier im Park? Wie bist du an diesen Job im Park gekommen?“ waren die typischen Nachfragen der jungen Menschen. „Diakon*innen kennen wir ja, aber hier im Heide Park hätten wir das nun wirklich nicht erwartet“, so ein Teilnehmer.

Anschließend ging es dann bei viel Sonnenschein und tollem Frühlingswetter durch den Park. Bei den vielen Attraktionen war für jede*n etwas dabei. Besonders begeistert waren viele von den kurzen Wartezeiten: „Das ist hier im Sommer oder am Wochenende aber ganz anders. Ich konnte fast überall rein“, freute sich eine Teilnehmerin. Zwischendurch liefen sich die kleinen Gruppen immer wieder über den Weg, gingen zusammen weiter zum nächsten Fahrgeschäft oder ließen es sich z.B. bei einem Essen im Piraten Burger schmecken.

Kurz bevor der Park schloss, traf sich ein Großteil der Gruppe bei der Piraten Show wieder, ehe es dann mit dem Reisebus wieder in Richtung Delmenhorst ging.

Müde aber sehr zufrieden machten sich alle wieder auf den Weg in ihre Heimatorte. „Danke für den schönen Tag. Das war echt klasse“, bedankten sich zwei Teilnehmerinnen aus Wilhelmshaven.
Wir wünschen allen tolle und erholsame Osterferien und mal sehen, wo es dann nächstes Mal hingeht.

Fotos: Lisa Wraase
Text: Björn Kraemer

Björn Kraemer

Ansprechpartner für die Gemeinden: Ganderkesee, Bookholzberg, Stenum und Schönemoor; Aufgabenschwerpunkte: Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamtsmanagement

0 Kommentare zu “Sonne, Andacht, Achterbahn – ejo im Heide Park

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.