Delmenhorst / Oldenburg Land ejo Jugendkirche St. Paulus

„Was bleibt“ & „Blick nach vorn“ – Sonntagsandacht

Wir sind schon mitten drin im neuen Jahr. Das vergangene Jahr klingt wahrscheinlich noch nach, der Abspann läuft sozusagen noch. Die besten Szenen kommen vielleicht noch mal ins Gedächtnis, aber auch die Outtakes kommen dir in den Sinn. Was bleibt?
Wird das neue Jahr eine Fortsetzung des alten, oder gehst du neue Wege? Welche Dinge möchtest du verwirklichen, was wünscht du dir? Blick nach vorn!

Sonntagsandacht für Ausgeschlafene meets pop up: Texte und Musik gab es in der Jugendkirche St. Paulus von Popkantorin Karola Schmelz-Höpfner, ihrem Mann Christian und Diakon Martin Kütemeyer.
Zu der halbstündigen musikalischen Andacht mit Liedern von Christina Stürmer und Max Herre, sowie weiteren Songs aus der christlichen Popmusik trafen sich Konfis, Teamer*innen und weitere Interessierte.

Die „Sonntagsandachten für Ausgeschlafene“ finden jede Woche um 17.30 Uhr mit ausreichend Abstand und unter Einhaltung aller Coronamaßnahmen in der Jugendkirche statt.

Ansprechpartner für die Gemeinden Hasbergen, Bungerhof, Stickgras, Geschäftsführung Jugendkirche Threema-ID: SDDTJZUT

0 Kommentare zu “„Was bleibt“ & „Blick nach vorn“ – Sonntagsandacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.