Aktuell Delmenhorst / Oldenburg Land ejo Jugendkirche St. Paulus Oldenburger Münsterland

8 Tage – 9 Menschen – 1 Jugendkirche – die Paulus-WG!

Was tun neun Menschen im Sommer für gut eine Woche gemeinsam in der Jugendkirche St. Paulus in Delmenhorst? Sie gründen eine Alltags-WG! Was das heißt? Ganz einfach: bei dieser Alltagsfreizeit bringt jede*r seinen*ihren Alltag mit und erlebt gleichzeitig mit den anderen das Freizeitgefühl im gemeinsamen WG-Leben.

Nach einer ersten WG-Besichtigung und Ideen-Sammlung Anfang Juli ging es am 20.07. endlich los -Tag des Einzugs. Beladen mit Spielen, mitgebrachten Hobbies, Rucksäcken und Iso-Matten zogen wir in die Jugendkirche und richteten uns erstmal ein. Schlafräume wurden ausgesucht, Feldbetten aufgebaut, Mahlzeiten geplant und Lebensmittel eingekauft.

Schnell war entschieden, dass wir gemeinsam an jedem Abend kochen und dabei unseren WG-Abend planen wollten. Das Wochenende wurde für einen gemeinsamen Ausflug ins Auge gefasst – und los ging der WG-Alltag. Auch wenn alle Mitbewohner*innen in der gemeinsamen Zeit Ferien, Urlaub oder vorlesungsfreie Zeit hatten, so hatten sie dennoch eigene Projekte mitgebracht: Filme für eine Theatergruppe schneiden, ein Buch weiterlesen oder auch ein eigenes Buch schreiben. Auch Familienbesuche, Geburtstage und der Sportverein standen mit auf dem Programm.

An den Abenden kamen wir wieder in der WG zusammen, kochten viele unterschiedliche Dinge (und stellten fest, dass wir es mit den Zucchinis beim Einkaufen vielleicht ein bisschen übertrieben haben), spielten neue Spiele und natürlich Klassiker, die nicht fehlen dürfen, machten Lagerfeuer mit Stockbrot oder verwandelten die Kirche in ein großes Kino, in dem mit Totoro Kindheitserinnerungen neu erlebt werden konnten.

In kleineren Gruppen starteten wir Ausflüge nach Bremen, innerhalb von Delmenhorst oder in die Kunsthalle. Am Sonntag ging es bei echtem Sommerwetter an den Falkenstein-See, während Montag ein selbst entwickeltes Tages-Rollenspiel für Stimmung sorgte. Der Dienstag-Abend wurde als letzter Abend mit einer Sternstunden-Andacht und WG-Party gebührend gefeiert, bevor es dann am Mittwoch hieß: Aufräumen, einpacken, durchsaugen und mal schauen: vielleicht bis zum nächsten Jahr liebe Paulus-WG!

Kreisjugenddiakonin im Kreisjugenddienst Delmenhorst/Oldenburg-Land und Ansprechpartnerin für die Gemeinden Hatten und Sandkrug. Erreichbar über 0151 10303068 oder larissa.manke-ney@ejo.de

0 Kommentare zu “8 Tage – 9 Menschen – 1 Jugendkirche – die Paulus-WG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.