Aktuell ejo Oldenburger Münsterland

JuLeiCa-Schulung in KOM – 28 Menschen machen es sich schick am Alfsee

In der ersten Woche der Herbstferien machten sich 19 Teilnehmer*innen, sieben Teamer*innen und drei Hauptamtliche aus dem Kirchenkreis Oldenburger Münsterland auf in die Jugendherberge am Alfsee. 

Auf dem Programm standen die verschiedensten Themen unter anderem Vielfältige Jugendarbeit, Spielepädagogik, Recht, Zeitmanagement und Erlebnispädagogik. Hier konnten die Jugendlichen viel für ihre spätere praktische Arbeit mitnehmen. In der Mitte der Schulung bekamen wir Besuch von Björn Kraemer, Bildungsreferent für Ehrenamtsmanagement, Kindeswohl und Prävention sexualisierter Gewalt. Einen ganzen Tag beschäftigten sich die Teilnehmer*innen mit Kindeswohl, Bedürfnissen von Teilnehmer*innen sowie Nähe und Distanz. 

Die Teilnehmer*innen wurden kreativ mit selbst gedichteten Tischanfängen und bereicherten die gesamte Gruppe mit selbst erarbeiteten Andachten am Abend.

Neben der intensiven inhaltlichen Arbeit hatten wir auch als Gruppe viel Spaß gemeinsam. Ganz nach dem Motto „Macht es euch schick“ wurden die Süßigkeitenautomaten der Jugendherberge leer gekauft, die Zimmer mit Lichterketten und Galaxielampen dekoriert, mehrere Liter Kakao getrunken und Nickerchen auf den Sofas in der Lobby gehalten. 

Zum Abschluss feierten wir gemeinsam einen Gottesdienst zum Bibelvers Josua 1, 9: 

„Ja, ich sage es noch einmal: Sei mutig und entschlossen! Lass dich nicht einschüchtern und hab keine Angst! Denn ich, der HERR, dein Gott, stehe dir bei, wohin du auch gehst.“

0 Kommentare zu “JuLeiCa-Schulung in KOM – 28 Menschen machen es sich schick am Alfsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.