Aktuell

Nacht im Sturm – Jugendgottesdienst bei Sonne

Treffen der ejo-Segelfreizeiten auf Vlieland

Nach 2007 und 2009 haben sich auch in diesem Sommer wieder mehrere Segelfreizeiten der Evangelischen Jugend unserer Kirche (ejo) auf Vlieland versammelt. Die sechs Segler aus den Kirchenkreisen Delmenhorst/Oldenburg Land (4) und Oldenburg Stadt (2) trafen sich nach einer stürmischen Nacht mit Windstärke 8 zu einem gemeinsamen Jugendgottesdienst und einem Essen im Hafen der friesischen Insel.

Rechtzeitig zu Beginn der von Mitwirkenden aller Schiffe gestalteten Feier ließ der Regen nach und es wurde wunderbar sonnig. Umso überzeugender sangen die über 150 Jugendlichen mit ihren Teams das Eröffnungslied: „Und dann weißt du, dass der Sommer da ist…“. In dem fast eineinhalbstündigen aber erfrischend kurzweiligen Gottesdienst gab es für die Schiffsbesatzungen mehrere Beteiligungsmöglichkeiten. So suchten sie z.B. zu Begriffen wie „Angst“ und „Vertrauen“ aus der biblischen Geschichte von Petrus auf dem Wasser eigene Assoziationen, die dann allen vorgestellt wurden.

Die jungen Erwachsenen des Ü-18-Schiffes sorgte im Anschluss am Grillstand für das leibliche Wohl, zu dem die Gruppen frisch zubereitete Salate beigesteuert hatten.

Till, ein Teilnehmer aus Delmenhorst, befand dieses Event auf Vlieland „den krönenden Abschluss einer tollen Freizeit.“ Auch Diakon Martin Kütemeyer, einer der Koordinatoren des Treffens, war sichtlich zufrieden und freute sich über die gute Zusammenarbeit der Freizeitteams.

Der letzte Segeltörn der 10-tägigen Freizeit führt die Gruppen in verschiedene Häfen bis zur Rückkehr nach Harlingen. „Der letzte Abend gehört den Gruppen jeweils für sich“, betonte Anita Misiurkowski aus Delmenhorst, eine der vielen engagierten ehrenamtlichen Teamerinnen und Teamer.

Joachim Mohwinkel


0 Kommentare zu “Nacht im Sturm – Jugendgottesdienst bei Sonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.