Aktuell

„Ich bin dabei!“

Die Teilnehmenden der 11. Vollversammlung der Evangelischen Jugend Oldenburg (ejo) haben dazu aufgerufen, am 18. März an der Gemeindekirchenratswahl teilzunehmen. Dass gerade auch junge Menschen ihr Wahlrecht wahrnehmen, sei insbesondere deshalb wichtig, „damit auch jugendliche Sichtweisen und Anliegen in den Gemeindekirchenräten zur Sprache kommen“, betonte ejo-Vorsitzende Tina Henkensiefken. „Wir sollten am 18. März zur Wahl gehen, damit wir sehen, welche Gemeindeglieder in den kommenden sechs Jahren auch unsere Interessen vertreten werden“, so die 22-Jährige.

Für den Stellvertretenden Vorsitzenden der ejo, Matthias Saathoff, ist es für die Zukunft ein zentrales Anliegen, „dass die Kirchengemeinden wieder jünger werden.“ Voraussetzung sei jedoch, dass die Themen junger Menschen auch in den Gemeindekirchenräten verstärkt berücksichtigt werden. Dies gelte insbesondere vor dem Hintergrund der Veränderungen, die durch den demografischen Wandel hervorgerufen werden, betonte der 18-Jährige.

„Seid dabei, geht am 18. März wählen. Jede Stimme zählt!“, warben Tina Henkensiefken und Matthias Saathoff im Namen der 60 Delegierten der ejo-Vollversammlung für die Beteiligung an den Gemeindekirchenratswahlen am 18. März, bzw. die Abstimmung per Briefwahl.

Die ejo wirbt auch mit einem Kurzfilm unter dem Motto „Ich bin dabei!“ für die Teilnahme an der Wahl. Der Film wurde in Kooperation mit der Evangelischen Jugend der hannoverschen Kirche und dem Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen produziert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am 18. März sind in den 117 Gemeinden der oldenburgischen Kirche knapp 400.000 Menschen zur Wahl der Kirchenältesten aufgerufen. Die Gemeindekirchenratswahl 2012 steht unter dem Motto: „Gemeinde stark machen“. Das Wahlrecht haben alle Kirchenmitglieder, die bis zum Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben, am Wahltag der Kirchengemeinde angehören und in die Wählerliste eingetragen sind. Weitere Infos zur Wahl gibt es unter www.gemeinde-stark-machen.de.

Das Bild zeigt die Delegierten der 11. Vollversammlung im Blockhaus Ahlhorn (Foto: ejo/Uwe Martens)

1 Kommentar zu “„Ich bin dabei!“

  1. Pingback: Wahlaufruf der Evangelischen Jugend Oldenburg - Evangelische Jugend Friesland-Wilhelmshaven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.