Backstage

Leben ist jetzt – ein Blick in die Zukunft muss aber auch sein

Dass sich das Leben hier und jetzt abspielt zeigt gerade auch das Motto des diesjährigen Landesjugendtreffen der Evangelischen Jugend Oldenburg. „Leben ist jetzt – morgen war gestern“ – unter diesem Motto werden sich im Juni wieder über 600 Jugendliche im Blockhaus Ahlhorn treffen um gemeinsam 24 schöne Stunden zu erleben.

Trotzdem ist es in der Jugendarbeit aber manchmal auch wichtig in die Zukunft zu schauen. Gerade bei langfristigen Terminplanungen ist es meist gar nicht anders möglich, weil sonst Tagungshäuser einfach nicht mehr verfügbar sind.

Darum hat sich der Vorstand zusammen mit den RegionaljugendreferentInnen und den BildungsreferentInnen aus dem Landesjugendpfarramt darauf geeinigt, die Termine für die Vollversammlungen künftig möglichst weit im Voraus zu planen um dadurch entsprechende Planungsgrundlagen für die Kirchenkreise zu schaffen.

Wenn das gelingt kann die Vollversammlung in den Kirchenkreisen noch besser vor- und auch entsprechend nachbereitet werden. Kreisjugendkonvente, Kreisvollversammlungen und andere Gremien können so besser aufeinander abgestimmt werden und der Kommunikations- und Planungsfluss wird noch weiter gestärkt.

Die geplanten Termine werden wir daher der 12. Vollversammlung im Oktober vorstellen und im besten Fall beschließen.

Lucas Söker

Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0441-7701.404 oder lucas.soeker@ejo.de

0 Kommentare zu “Leben ist jetzt – ein Blick in die Zukunft muss aber auch sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.