Aktuell

FSJ Politik im Landesjugendring Niedersachsen e.V.

Ab September 2015 haben junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren erstmalig die Chance ein FSJ Politik im Landesjugendring Niedersachsen e.V. beim Förderprogramm Generation³ zu absolvieren. Für jeweils 12 Monate haben diese dann die Möglichkeit die inhaltliche und politische Arbeit von der Geschäftsstelle des Landesjugendrings zu unterstützen und zu bereichern.

Das FSJ Politik bietet die Möglichkeit, bei der Gestaltung des Förderprogamms Generation³ aktiv beteiligt zu sein und mit anderen Jugendlichen bestimmte Themen im Bereich Beteiligung zu bearbeiten. Ein Jahr lang gibt es die Chance hautnah mitzuerleben wie das Förderprogramm Generation³ jungen Menschen die Möglichkeit bietet, ihre eigenen Projektideen umzusetzen.

Darüber hinaus gibt es natürlich auch die Möglichkeit, in die weiteren Strukturen, Aufgaben und Gremien des Landesjugendrings hineinzuschauen, um so mitzuerleben, wie von Seiten der Jugendverbände jugendpolitische Themen bewegt werden.

Bewerbungen sind bis zum 31.03.2015 an die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachen zu richten. Auf der Webseite fsjpolitik.lkjnds.de/bewerbung finden sich alle Informationen zur Bewerbung und zu den geltenden Fristen.

Bei inhaltlichen Fragen rund um das FSJ Politik bei Generation³ im Landesjugendring steht das Team unter info(at)generationhochdrei.de zur Verfügung.

0 Kommentare zu “FSJ Politik im Landesjugendring Niedersachsen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.