Sich trauen einen eigenen Standpunkt einzunehmen. Sich trauen zu sagen, was los ist. Sich trauen auch mal etwas loszulassen oder sein zu lassen. Oder auch mal jemandem miß-trauen…

Du merkst, es steckt viel drin in diesem Motto, unter dem wir zum nächsten „Zwischendrin – dem jungen Gottesdienst“ am 22. Februar um 18. Uhr in die St. Johannes Kirche (Pasteurstr. 3) einladen.

Im Verlauf des Gottesdienstes erhalten die Trainees zum Ende ihrer Kurses ihre Zertifikate. Sie haben sich getraut und waren gut ein Jahr dabei. Nun hoffen wir, dass sie sich auch weiterhin trauen, in der ejo aktiv zu sein.

Und DU?

Traust Du Dich am Freitag, 22.02. auch in die Pasteurstr.?
Das wäre doch klasse, denn dann treffen wir uns da!

0 Kommentare zu “Trau dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.