Aktuell ejo Nachhaltiger Frieden

ejo goes Klimahaus Bremerhaven

Tagesfahrt ins Klimahaus Bremerhaven am 13. August 2019

Zum Ende der Sommerferien gibt es von der ejo noch ein echtes Highlight.
Wir bieten eine Fahrt zum Klimahaus nach Bremerhaven an.

  • Dienstag, 13. August 2019
  • Abfahrt 9.35 ab Oldenburg ZOB
  • Ankunft in Oldenburg gegen 19.30 Uhr am ZOB

Das Klimahaus Bremerhaven bietet die Möglichkeit entlang des 8. Längengrades eine Weltreise zu unternehmen. Du durchquerst 5 Kontinente, dabei wirst du schwitzen, frieren, staunen, lachen und vor allem Menschen aus aller Welt treffen.

Der Ausflug wird im Rahmen des Projektes Nachhaltiger Frieden gefördert vom Förderprogramm Generation³ . Wir übernehmen daher die Reisekosten, sowie deinen Eintritt. Die Fahrt ist begrenzt auf 20 Teilnehmende. Im Vorfeld erheben wir 15 Euro Teilnahmepfand, die du von uns in Bremerhaven wiederbekommst.

Hast du Lust mit uns eine Weltreise der besonderen Art zu unternehmen?
Dann meld dich schnell an.

Anmeldung

 Hiermit versichere ich, dass die Angaben ausschließlich meine eigene Person betreffen. Ich bestätige die Richtigkeit der Angaben und bin damit einverstanden, dass meine Daten an das Landesjugendpfarramt Oldenburg übermittelt und veranstaltungsbezogen gespeichert werden. Den Teilnahmepfand in Höhe von 15,00 Euro pro Person zahle ich per PayPal an die Adresse in der Bestätigungsmail – solltest du kein PayPal haben, melde dich bitte kurz bei uns.

Leitung

Farina Hubl
Landesjugendpfarramt Oldenburg
farina.hubl@ejo.de

Lucas Söker
Landesjugendpfarramt Oldenburg
lucas.soeker@ejo.de

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes Nachhaltiger Frieden der ejo statt. Gefördert wird sie durch das Landesjugendpfarramt und Generationhochdrei.

Foto: Farcas / Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Lucas Söker

Geschäftsführung und Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0159-01954547, 0441-7701.404 oder lucas.soeker@ejo.de

0 Kommentare zu “ejo goes Klimahaus Bremerhaven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.