Aktuell ejo

Arbeitskreis Nachhaltigkeit

Gestern hat nicht nur das TeamForum Oldenburg Stadt getagt, sondern auch 16 Ehrenamtliche, die dem Arbeitskreis Nachhaltigkeit angehören, haben sich gestern zum ersten mal getroffen.

Auf der 26. Vollversammlung der Evangelischen Jugend Oldenburg haben die Delegierten beschlossen einen Arbeitskreis zu gründen, der sich mit dem Thema „bewusste und nachhaltige Lebensweise“ befasst. Inhaltlich beschäftigt sich der Arbeitskreis mit der Frage, wie unser Jugendverband sich noch nachhaltiger verhalten kann und wie man dieses Wissen dann am besten nach außen trägt. 

Wir haben uns gestern Abend getroffen, um uns zuerst einmal richtig kennenzulernen und ein Leitungsteam zu wählen. Anschließend haben wir uns dann mit unserem Arbeitsauftrag befasst und viele Ideen zur Umsetzung gesammelt. Dabei kamen die unterschiedlichsten und kreativen Veranstaltungen, Möglichkeiten, Verbesserungen und Anträge raus. Klar war auf jedenfall, dass wir jetzt was machen wollen und Lust haben zu arbeiten. 

Doch wie geht das jetzt alles weiter?

Unser nächstes Treffen ist im Januar. Bis dahin soll sich jede*r zu den gesammelten Ideen ein paar Gedanken machen und vielleicht ergibt sich daraus ja eine weitere Idee? Wir haben vor, uns regelmäßig im Abstand von 1-2 Monaten zu treffen und die erarbeiteten Ergebnisse aus den Kleingruppen zu bearbeiten.

Hast du Lust mitzumachen? Dann melde dich gerne beim Leitungsteam des Arbeitskreises: Annika Hinrichs, Stefanie Kruthaup, Ulrich Bohlken und Chris Schellstede oder per Mail an vorstand@ejo.de

Text: Chris Schellstede

Lucas Söker

Geschäftsführung und Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0441-7701.404 oder lucas.soeker@ejo.de

0 Kommentare zu “Arbeitskreis Nachhaltigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.