Aktuell ejo Friesland-Wilhelmshaven

Kopenhagen – das war eine Reise wert!

39 Personen aus den Kirchenkreisen Friesland-Wilhelmshaven, Ammerland und Wesermarsch machten sich in der Nacht des 1. November mit dem Bus auf den Weg nach Kopenhagen, der dänischen Hauptstadt.

Nach einer mehr oder weniger geruhsamen Nacht begrüßte die Gruppe dort morgens um 7.30 Uhr zunächst die kleine Meerjungfrau! Nach einer guten Tasse Kaffee wurde die Gruppe dann noch einmal begrüßt. Dieses Mal von Gregor Lewin, einem Bewohner der Stadt, den man als Reiseführer gewinnen konnte. Fast drei Stunden führte er die Gruppe zu bekannten und auch weniger bekannten Orten Kopenhagens, beantwortete viele Fragen und gab zum Abschluss noch einige hilfreiche Tipps für den Nachmittag und ein nicht ganz so teures Mittagessen, was in Kopenhagen nicht so leicht zu finden ist. Anschließend erkundeten alle Teilnehmenden in Kleingruppen die Stadt, bevor man sich um 23.00 Uhr wieder zur Rückfahrt versammelte.

Dank der guten Verkehrsverhältnisse war man dann früh am Sonntagmorgen zurück, so dass noch Zeit blieb, den fehlenden Schlaf nachzuholen. Trotz der anstrengenden Fahrt und des eher regnerischen Wetters waren sich alle einig:

Kopenhagen mit einer solch tollen Gruppe war mit Sicherheit die Reise wert!

Text und Fotos: Herko Zobel

Lucas Söker

Geschäftsführung und Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0441-7701.404 oder lucas.soeker@ejo.de

0 Kommentare zu “Kopenhagen – das war eine Reise wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.