Aktuell ejo

28. Vollversammlung tagt digital

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit einem Video und einer offiziellen Mitteilung wendet sich der ejo Vorstand im Dezember 2020 an die Delegierten und beratenden Mitglieder der Vollversammlung der Evangelischen Jugend Oldenburg. Die für März 2021 geplante Präsenztagung findet digital statt.

Außerdem befinden wir uns aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie weiterhin in einer ungewissen Situation. Als Vorstand tragen wir die Verantwortung für euch, die Delegierten und beratenden Mitgliedern der Vollversammlungen. Außerdem haben wir als Jugendverband eine wichtige gesellschaftliche Verantwortung, die wir durchaus ernst nehmen.

Chris Schellstede und Fabian Dargel, ejo Vorstand

Mit der Entscheidung für eine weitere digitale Vollversammlung hat es sich der Vorstand nicht leicht gemacht. In einer Vorstandssitzung wurden Vor- und Nachteile abgewogen und um eine Entscheidung gerungen. Aber jetzt ist klar: die 28. Vollversammlung der Evangelischen Jugend Oldenburg wird vom 19. bis 21. März digital stattfinden.

Wir werden uns mit einem Schwerpunktthema auseinandersetzen und dazu arbeiten. Wir werden unter anderem neue Delegierte für die Jugendkammer wählen und bisher vertagte Punkte behandeln. Außerdem wird es auch einen Gottesdienst in einem besonderen Format geben. Es wird eine intensive Vollversammlung werden.

Chris Schellstede und Fabian Dargel, ejo Vorstand

Eine Entscheidung zum gegenwertigen Zeitpunkt schien dem Vorstand aus unterschiedlichen Sichtweisen als sinnvoll. Die Kurve der Corona-Pandemie flacht weiter nicht ab und mit der frühzeitigen Entscheidung können Stornokosten vermieden werden.

In einer Videobotschaft wendet sich der Vorstand daher so früh an die Mitglieder der Vollversammlung und bitten um Verständnis. Die intensive Planung und Vorbereitung wird Anfang des Jahres aufgenommen und schon heute steht fest, dass die Referent*innen für das Schwerpunktthema bereits zugesagt haben.

Bereits im Oktober 2020 hatten die 60 Delegierten der Evangelischen Jugend Oldenburg digital getagt und unter anderem neue Leitsätze für die Arbeit verabschiedet.

Die vollständige Meldung als Download (verfügbar bis Ende März 2021)

Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit im Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg – 0441-7701.404 oder lucas.soeker@ejo.de

0 Kommentare zu “28. Vollversammlung tagt digital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.