Aktuell ejo Oldenburger Münsterland

Andachten in Vechta

In den vergangenen zwei Wochen fanden fünf weihnachtliche Andachten für Konfirmand*innen in Vechta statt.

Vorbereitet wurden sie von Ehrenamtlichen in kleinen Teams zu zweit oder zu dritt. So kamen wunderbare Andachten zustande unter den Mottos „The Heart of Christmas“ und „I´ll be home“ nach den gleichnamigen Liedern von Matthew West und Meghan Trainor.

„Es war eine total schöne und besinnliche Atmosphäre, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen.“

Franzi Lochner, Ehrenamtliche

Nach den Andachten, die entweder im Gemeindehaus oder in der Klosterkirche stattfanden, wurde noch ein wenig über die ejo berichtet. Pastor Technow griff auch direkt in seinem anschließenden kurzen Input bei seinen Konfirmand*innen Gruppen auf das gewählte Lied zurück. Dies hat uns gefreut. Die Pastoren haben sich über unser Angebot sehr gefreut.

„Eine schöne Idee“

Ute Clamor, Pastorin

Den Konfis hat es auch gefallen und waren offen für den Input den sie über die ejo von uns bekamen. Wir hoffen, dass wir ein paar der Konfis motivieren konnten, sich die ejo ein wenig genauer anzusehen.

Fotos: Ute Clamor und Franzi Lochner

Franca Müller ist stellv. Delegierte der ejo in der Arbeitsgemeinschaft der ev. Jugend in Niedersachsen (aejn).

0 Kommentare zu “Andachten in Vechta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.