Aktuell ejo Friesland-Wilhelmshaven

Dann war mal wieder alles anders…

Alles war fertig, die Teilnehmenden waren angemeldet, Material eingekauft und Aktivitäten geplant für die Jugendfreizeit der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Friesland – Wilhelmshaven nach Eastermar in den Niederlanden.

Und dann stiegen die Coronazahlen in den Niederlanden sprunghaft an, die Reisewarnung kam und die Fahrt in die Niederlande war unmöglich.

Kurzfristig plante das Freizeitteam mit den Diakonen Frank Jaeger und Herko Zobel um, denn auf eine Freizeit für die Jugendlichen wollte man auf keinem Fall verzichten.

So startete man wie geplant die Freizeit, allerdings nun in Hooksiel, wo man noch bis zum 1.8. bleiben wird. Dort steht den Jugendlichen das Walter- Spitta- Haus zur Verfügung, wo man auf der Wiese Zelte aufbaute und nun schon eine Woche vor Ort ist. Jeden Tag gibt es ein abwechslungsreiches Programm und dank Projektgelder von „Freischwimmen21“ einer Initiative von Stiftungen für Bildung e.V., war man schon Surfen auf dem Hooksieler Binnentief und mit dem Reisebus einen ganzen Tag in Hamburg.

Aktivitäten und Ausflüge sind tolle Abwechselungen auf der Freizeit, alle merken jedoch, dass die gemeinsam verbrachte Zeit mit Gleichaltrigen das wichtigste ist und so lange in der Coronazeit entbehrt wurde. So sind die gemeinsamen Mahlzeiten, das Faulenzen in den Zelten oder auch die gemeinsamen Tagesabschlüsse die wahren Höhepunkte und immer wieder bringen die Jugendlichen ihre Freude und Dankbarkeit darüber zum Ausdruck.

So ist wird ein Spruch von der Freizeit zum Motto: Eastermar oder Hooksiel – Hauptsache Friesland aber vor allem Hauptsache Gemeinschaft!

0 Kommentare zu “Dann war mal wieder alles anders…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.