Hey, ich bin Dana! Ich bin zwar schon seit dem 01.09.21 im Integrierten Berufsanerkennungsjahr (IBA) in der Ev.-luth. Kirche in Oldenburg, aber ab jetzt führe ich den Rest der Zeit bis zum 31.8. im Kjd des Oldenburger Münsterlandes fort.
Erst einmal möchte ich mich gerne vorstellen: Ich bin Dana, 24 Jahre alt und komme ursprünglich aus der Nähe von Bremerhaven. Meine ehrenamtlichen Wurzeln habe ich also in der hannoverschen Landeskirche, noch ein Grund wieso das IBA in Oldenburg so spannend für mich ist!

Von 2017 bis 2021 habe ich in an der Hochschule Hannover Religionspädagogik und Soziale Arbeit studiert und deshalb auch in Hannover gewohnt. Den ersten Abschnitt des IBAs habe ich im Landesjugendpfarramt absolviert, wo ich bereits viel lernen und neue spannende Eindrücke sammeln konnte. Nun geht es für mich im Kjd weiter und ich freue mich schon sehr mit den Ehrenamtlichen, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Kolleg:innen zusammenzuarbeiten und den Kirchenkreis kennenzulernen!
Ich finde es immer wieder spannend neue Menschen kennenzulernen und mit der Vielfalt, die die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen hergibt zu arbeiten und diese einzusetzen. Ich freue mich auf die kommende Zeit und bin schon gespannt, was und wer auf mich zukommen wird!

0 Kommentare zu “Hallo Dana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.